Volksbegehren "Landtag abberufen"

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Mitbürger,


wir wurden über die Presse und Sozialen Medien auf das Bündnis Landtag abberufen in Bayern aufmerksam.


Es handelt sich um ein Volksbegehren mit dem Ziel, die aktuelle Landesregierung in Bayern abzuberufen. Das Volksbegehren hat bereits das Quorum zur Zulassung erreicht.


Das Volksbegehren selbst findet vom 14. Oktober 2021 bis 27. Oktober 2021 statt. Während dieser Zeit liegen in allen bayerischen Gemeinden Unterschriften-Listen aus.


Die LKR Bayern betrachtet dieses Volksbegehren als historisches Ereignis und Chance. Denn es erinnert uns daran, dass das Grundgesetz und die Bayerische Verfassung uns mehr Werkzeuge in die Hand gegeben haben, als nur alle paar Jahre ein einmaliges Kreuz an der Wahlurne. Wir, das Volk, der Souverän, können hierdurch Neuwahlen erzwingen, um die aktuell festgefahrene Politik in Bayern zu verändern.


Wir möchten darauf hinweisen, dass wir zwar dieses Volksbegehren unterstützen, uns aber weder mit den Initiatoren, noch mit deren Programmatik und Politik gemein machen.


Die Liberal-Konservativen Reformer lehnen aber eine gute Sache nicht von vorneherein nur deshalb ab, weil sie vom politischen Mitbewerber oder Gegner kommt - wie es bei den etablierten Regierungsparteien in allen Parlamenten nahezu tagtäglich der Fall ist. Für uns zählt alleine die Dienlichkeit einer Idee für den Bürger - und nicht, wessen Nase uns gefällt.


Darum empfehlen wir, das Volksbegehren zu unterstützen. Gehen sie während der Zeichnungsfrist vom 14. Oktober 2021 bis 27. Oktober 2021 zu ihrer Gemeinde und leisten ihre Unterschrift für das Volksbegehren zur Abberufung des Bayerischen Landtages, damit wir gemeinsam in Bayern eine neue Politik gestalten können.


Lasst es uns besser machen!


Liberal- Konservative Reformer Bayern

Landesvorstand



Für weitere Informationen sind die Initiatoren des Volksbegehrens zuständig.



favImage.png

Aktuelles

  • Volksbegehren "Landtag abberufen"

    Volksbegehren "Landtag abberufen"

    • Marcus Nehring
    92
    0
  • Reif genug

    Reif genug

    • Marcus Nehring
    199
    0
  • Ihre Unterstützerstimme für uns

    Ihre Unterstützerstimme für uns

    • Marcus Nehring
    392
    0
  • Rundfunkbeitrag

    Rundfunkbeitrag

    • Marcus Nehring
    600
    0