Listenplatz 15 - Frau Melanie Bradl

Melnaie BradlLiebe Mitbürgerinnen, Mitbürger und Jugend,


ich heiße Melanie Bradl, bin 48 Jahre alt und habe 2 Mädels (26 und 12J.) aus einer früheren Beziehung.


Acht Jahre war ich alleinerziehend und machte in dieser Zeit viel Erfahrung was es bedeutet, sich allein mit Kind, Schule und Gesellschaft zu behaupten, um Beruf und Haushalt mit Kind unter einem Hut zu bringen. Oft bleibt dabei vieles auf der Strecke und man kämpft an allen Fronten um über die Runden zu kommen. Zudem musste ich jetzt zu Coronazeiten mit ansehen, wie die Kinder unter der sozialen Isolierung ohne persönliche Kontakte mit ihren Schulkameraden leiden. Was die aktuelle Politik hier konzeptlos anrichtet scheint sie gar nicht wahrzunehmen.


Hauptberuflich bin ich seit über 30 Jahren Vollzeit als Pflegefachkraft tätig und bekomme viel Misstände im politischen Pflegesystem mit.


Seit Anfang März 2021 lebe ich nun mit meinem Partner Roland Gruber in einer Lebensgemeinschaft zusammen, der auf Listenplatz 13 bei der LKR Bayern für die Bundestagswahl kandidiert und mich ebenfalls für ein politisches Engagement begeistert hat. Seit es mir möglich ist halbtags arbeiten zu gehen, kann ich nun auch mehr für meine jüngste Tochter da sein, was sie sehr freut.


Viele Jahre litt ich unter einem Lipödem, vor allem in den Beinen. Aufgrund der starken Schmerzen und ständiger Gewichtszunahme, trotz strenger Einhaltung der Therapien und Ernährungsumstellung wurde mir bereits der Rollstuhl prophezeit. Dies zwang mich dazu, den nervenaufreibenden Kampf mit den Krankenkasse aufzunehmen. Letzendlich wurde mir die Liposuktion bezahlt. Seitdem spricht auch meine Ernährungsumstellung an und ich nähere mich langsam Richtung Normalgewicht.


Viele Frauen leiden an einem Lipödem, wissen es oft nicht einmal und werden aufgrund ihres Übergewichtes diskriminiert, obwohl sie sich bereits strikt an einen Ernährungsplan halten. Ich möchte mich für diese Frauen einsetzen, dass die Liposuktion bei Lipödem grundsätzlich zur Kassenleistung wird. Das diesen Frauen ebenso eine ordentliche Beratung und Aufklärung über ihr Krankheitsbild ermöglicht wird.


Auch das Thema sexueller Missbrauch bei Kindern liegt mir sehr am Herzen. Was bei den Kinder dabei seelisch und körperlich kaputt geht ist ein Leben lang nicht mehr gut zu machen. Hier müssen härtere Gesetze durch den Staat geschaffen werden!


Genauso ist es mir ein Anliegen mich um die Arbeitsbedingungen durch Personalmangel, hohen Zugangsanforderungen an Menschen die sich für den Pflegberuf interessieren und für eine bessere Bezahlung unserer Berufsgruppe zu kämpfen.


Vor Ort möchte ich mich gerne als Frauen- und Jugendbeauftragte in unserem Bezirksverband Oberpfalz einsetzen.


Daher bitte ich Sie ganz herzlich um ihre Unterstützung und Ihre Stimme:


Ihre Zweitstimme für mich und meine Partei, die LKR – Liberal-Konservative Reformer.



Für jede Hilfe vielen lieben Dank im Voraus und bleiben Sie gesund! Gerne können Sie mich über unser Kontaktformular kontaktieren - Ich melde mich garantiert bei Ihnen.


Ihre


Melanie Bradl

Kontaktformular

Slogans

  • Politikwende

    Politikwende

    • Marcus Nehring
    150
    0
  • Kröte

    Kröte

    • Marcus Nehring
    270
    0
  • Grundgesetz

    Grundgesetz

    • Marcus Nehring
    133
    0

Wir

  • Stenger

    Stenger

    • Marcus Nehring
    225
    0
  • Schneider T

    Schneider T

    • Marcus Nehring
    243
    0
  • Schneider N

    Schneider N

    • Marcus Nehring
    329
    0